Gabriel-Tech / Kraftfahrzeuge

Der Gabriel-Chip – ein Muss für Ihr Auto !

Die langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen unterschiedlicher elektromagnetischer Strahlungen (die unter dem Kunstwort „Elektrosmog“ zusammengefasst werden) sind noch nicht ausreichend erforscht, um sie als unbedenklich einzustufen – im Gegenteil: Verschiedene Institutionen warnen vor möglichen Risiken. Auch im Kraftfahrzeug ist Elektrosmog ein Thema – kein Wunder, wenn man denkt, wie viel Technik uns heute in unseren Fahrzeugen umgibt.

 

Mit der Gabriel-Technologie reduzieren Sie bestimmte Belastungen durch Ihr Elektronik und Zubehör und damit auch mögliche Risiken. Die Gabriel-Technologie bietet eine innovative Lösung für Ihr Zubehör im Kraftfahrzeug. Einfach in der Nutzung, günstig in der Anschaffung, langfristig haltbar und mit einer messbaren Reduzierung in den Gehirnwellen.

Die Gabriel-Technologie im Kraftfahrzeug

Anwendungen zur Entstörung

Batterie

Gabriel-Chip GDC90SC88

Kleben Sie diese direkt auf die Fahrzeugbatterie.

 

Den ersten Gabriel-Chip in die Nähe des +Pols, den zweiten in die Nähe des -Pols. Es ist auch möglich die Gabriel-Chips seitlich unterhalb der Pole anzubringen.

 

Bitte überkleben Sie dabei möglichst keine Hinweise des Herstellers.

Sicherungskasten

Gabriel-Chip GDC55SC66

Kleben Sie diesen direkt in den Sicherungskasten Ihres Kraftfahrzeuges.

 

Hat Ihr Fahrzeug mehrere Sicherungskästen, ist jeweils ein weiterer Gabriel-Chip GDC55SC66 notwendig. Bitte lesen Sie in der Betriebsanleitung des jeweiligen Fahrzeuges nach, wie viele Sicherungskästen sich im Fahrzeug befinden.

 

Bitte überkleben Sie dabei möglichst keine Hinweise des Herstellers.

Zündschloss oder Keyless Go

Gabriel-Chip GDC55SC66

Kleben Sie diesen direkt auf die Abdeckung der Lenksäule Ihres Fahrzeuges in unmittelbarer Nähe des Zündschlosses oder in die Nähe des Keyless Go Schalter.

 

Bitte überkleben Sie dabei möglichst keine Hinweise des Herstellers.

Karosserie

Gabriel-Chip GDC55SC66

Kleben Sie diese direkt auf die jeweilige Säule Ihrer Fahrzeugkarosserie:

 

Jeweils einen auf der Fahrer- und Beifahrerseite an der B-Säule sowie bei 4-türigen Fahrzeugen jeweils einen auf die C-Säule.

 

Bitte überkleben Sie dabei möglichst keine Hinweise des Herstellers.

Stellmotoren Sitze

Gabriel-Chip GDC55SC66

Gabriel-Chip GDC55SC66

Kleben Sie diesen jeweils direkt auf einen Ihrer Stellmotoren unter den Sitzen, es sollte auf jeden Stellmotor ein Gabriel-Chip.

 

Bitte überkleben Sie dabei möglichst keine Hinweise des Herstellers.

W-LAN (LTE) und Bluetooth

Gabriel-Chip GDC55SC66

Bluetooth und W-LAN (LTE) sind in der Regel oben in der Konsole, dafür einen freien Platz suchen und so nah wie möglich dort aufkleben. Bitte in der Betriebsanleitung nachschauen wo sich die beiden Komponenten befinden.

 

Bitte überkleben Sie dabei möglichst keine Hinweise des Herstellers. 

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei unseren Produkten weder um Arzneimittel noch um Medizinprodukte handelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriel-Tech GmbH 2006 - 2017